Kruger Park – Tag 6

Am frühen Morgen gingen wir auf eine geführte Wanderung. Zwei bewaffnete Rangers und eine weitere Begleiterin führten uns duch den Busch und zeigten uns allerlei Interessantes, kleine Insekten, Vögel, Spuren von verschiedenen Tieren und erklärten uns viele Pflanzen. Eine neugierige Giraffe folgte uns am Anfang und ein Gnu rannte davon, als wir zu nahe kamen. Im Hintergrund hörten wir Löwen brüllen … 🙂

Grille
Grille, aufgenommen im Juli 2016, Kruger Park
Baobab
Baobab, aufgenommen im Juli 2016, Kruger Park

Die Entdeckungsfahrt danach, brachte wenig Neues, wir besuchten nochmals dem Baum auf dem wir gestern den Leoparden gesehen haben, leider ohne Erfolg.
Allerdings sahen wir, einem Tipp eines Besuchers folgend, einen toten Büffel am Rande einer Seitenstrasse. Allerdings tat sich hier wenig, aber ich bin überzeugt dass sich diese über kurz oder lang ändern wird.

Löffler
Löffler, aufgenommen im Juli 2016, Kruger Park
Witwenstelze
Witwenstelze, aufgenommen im Juli 2016, Kruger Park
Krokodil
Krokodil, aufgenommen im Juli 2016, Kruger Park
Afrikanische Elefanten
Afrikanische Elefanten, aufgenommen im Juli 2016, Kruger Park
Blatthühnchen
Blatthühnchen, aufgenommen im Juli 2016, Kruger Park

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *