Tag 3 – Augrabies

Bereits bevor die Sonne aufgegangen it bin ich bereits draussen, natürlich mit der Kamera ‘bewaffnet’. Dafür wurde ich auch gleich belohnt. Eine Gruppe von Bärenpavianen turnte über die grossen Steinformationen und boten gegen das Licht der aufgehenden Sonne fantastische Sujets:

Bärenpavian
Bärenpavian, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika
Bärenpavian
Bärenpavian, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Dann natürlich die putzigen Klippschliefer die hier am Morgen überall anzutreffen sind:

Klippschliefer
Klippschliefer, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Klippschliefer
Klippschliefer, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika
Klippschliefer
Klippschliefer, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Und natürlich interessierten mich diese Broadley’s Flat Eidechsen, hier die Weibchen, die um einiges weniger farbenfroh sind als ihre männchlichen Kollegen:

Broadley’s Flat Lizard
Broadley’s Flat Lizard, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Broadley’s Flat Lizard
Broadley’s Flat Lizard, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Dabei entdeckte ich weitere Echsen, die ich noch nicht bestimmen konnte:

Skink
Skink, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Eidechse
Eidechse, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Ein Klippspringer zeigte sich von der besten Seite und es gab eine unglaublich urtümliche Landschaft zu bewundern.

Klippspringer
Klippspringer, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Klippspringer
Klippspringer, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika
Augrabies Landschaft
Augrabies Landschaft, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika
Blume
Blume , aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Dann, nachdem die Sonne schon länger untergegangen war und sich über mir die Milchstrasse in ihre ganzen Schönheit, weit ab von irgendwelcher Lichtverschmutzung offenbarte, packte ich mein nächstes Projekt an:

Köcherbäume mit Sternenhimmel
Köcherbäume mit Sternenhimmel, aufgenommen im Januar 2017, Augrabies, Südafrika

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *