Kaeng Krachan National Park

In den folgenden zwei Tagen besuchte ich den Kaeng Krachan National Park. Bis zu ersten Camp führt eine geteerte Strasse durch den dichten Urwald, vorbei an kleinen Lichtungen mit verschiedenen Wassertümpeln. Danach gehts über eine Naturstrasse weiter, ein SUV oder gar 4×4 ist hier Pflicht. Drei Flüsse müssen durchquert werden und einige echt steile Strassenabschnitte machen die Fahrt zur Herausforderung. Leider ist der Park mit nur wenigen Pfaden versehen, so muss man gezwungenerweise der Strasse entlang nach interessanten Dingen suchen. Am Wochenende wird der Park zu Abenteuerpark für die Einheimischen mit hunderten von Autos, vollbepackt mit lärmigen Touristen… Nich was ich mich von afrikanischen Nationalparks gewohnt bin.

Gibbons konnte ich nur einmal sehen, kurz und hoch oben im Blätterdach des Waldes:

Gibbon
Gibbon, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand
Gibbon
Gibbon, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand

Dafür gabs viele schöne Stimmungsbilder:

Urwald mit Fluss
Urwald mit Fluss, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand
Urwaldriese
Urwaldriese, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand
Lianen
Lianen, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand
Spinne
Spinne, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand
Grosses Blatt
Grosses Blatt, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand

Schmetterlinge und andere kleinere Objekte:

Schmetterling
Schmetterling, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand
Baumpilz
Baumpilz, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand
Blume
Blume, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand

Dazu auch Kunst:

Natur Kunst
Natur Kunst, aufgenommen im Kaeng Krachan National Park, Thailand

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *