Und zu Weihnachten ein Zaunkönig

Heute morgen war’s sehr kalt, aber leider immer noch kein Schnee weit und breit. Bei den Vögeln wartet man immer noch auf die Wintergäste, nur wenig habe ich bisher gesehen. An meinem Ansitz die üblichen’Übeltäter’: Blaumeisen, Kohlmeisen, dazwischen kurz eine Sumpfmeise und ein Eichelhäher. Dann ein Zaunkönig. Dieser kam mir so Nahe, dass ich schlussendlich keine Fotos mehr machen konnte, da die Naheinstellgrenze (ca. 2.5 Meter) unterschritten war. Trotzdem ein, so wie ich denke, schönes Bild:

Zaunkönig
Zaunkönig

Hier noch die üblichen Gäste:

Blaumeise
Blaumeise

Kohlmeise
Kohlmeise

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *