Suche nach dem Bart-

geier! Am letzten Sonntag und heute bin ich ins Wallis gefahren um einen Blick auf den Bartgeier zu erhaschen und natürlich auch ein möglichst tolles Foto zu machen. Vor einer Woche liess der Bartgeier sich zwar blicken,
allerdings nur sehr weit weg und dazu noch in schlechtem Licht. Heute etwas mehr Glück, er flog bereits vor 12 Uhr ziemlich nahe an den wartenden Paparazzi vorbei. Ich verliess den Gemmipass allerdings relativ früh, da der Wind immer stärker wurde und ich nicht riskieren wollte, dass ich wegen einer möglichen Einstellung des Bahnbetriebs plötzlich dort oben festsitze.

Bartgeier
Bartgeier, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz

An beiden Tagen konnte ich auch Schneesperlinge und Alpendohlen beobachten und fotografieren, letzten Sonntag waren auch noch einige Alpenbraunellen anwesend.

Schneesperling
Schneesperling, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz
Schneesperling
Schneesperling, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz
Alpenbraunelle
Alpenbraunelle, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz

 

Alpenbraunelle
Alpenbraunelle, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz

Auch ein Steinadler liess sich kurz blicken, allerdings ziemlich weit weg, trotzdem gabs (meiner Meinung nach)

Alpenbraunelle
Alpenbraunelle, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz

 

Alpendohle
Alpendohle, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz

ein interessantes Bild:

Steinadler
Steinadler, aufgenommen im Januar 2016, Gemmi Pass, Schweiz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *